Industrielle Solid State Drives
für den Standard und erweiterten
Temperaturbereich
-0°C bis +85°C
-40°C bis +85°C

Industrielle SSDs

Industrielle Solid State Drives (SSDs genannt) haben in den letzten Jahren zunehmend den Markt für Speichermedien verändert. Sie zeichnen sich im Vergleich zu herkömmlichen Festplattenlaufwerken nicht nur durch sehr hohe Lesegeschwindigkeiten, sondern auch durch Langlebigkeit aus. Im Prinzip ist die SSD eine Speicherkarte die mit Flash- Bausteinen und einem Controller bestückt ist. Die SSD besitzt keine drehenden Teile und unterliegt somit keinem mechanischen Verschleiß. Auch erzeugt sie kaum Wärme im Betrieb, und zeichnet sich so perfekt für den industriellen Einsatz ab. In modernen Industrie PCs spielt die erzeugte Wärme der verbauten Komponenten eine wichtige Rolle. Die erzeugte Wärme die während des Betriebs der Geräte entsteht soll schnell und effizient aus dem inneren der Gehäuse abgeführt werden um die Komponenten nicht zu lange erhöhten Temperaturen auszusetzen, da viele Industrie PCs heute meist passiv gekühlt werden.


Sie haben Fragen?

Erreichen können Sie uns unter Tel: +49(0)6123-999945

Wir freuen uns auf Ihren Anruf


Nach oben